Schulung

     
Gehen Sie kein Risiko ein
... nicht jeder darf Gabelstapler fahren und der KFZ-Führerschein reicht nicht aus!

Die Unfallverhütungsvorschrift VGB 36 besagt, dass das Personal für die Führung von Gabelstaplern ausgebildet sein muss.

Vorsätzliche oder fahrlässige Verstöße gegen die genannte Vorschrift können mit Geldbußen bis zu 10.000,- € geahndet werden (§710 RVO).

Die Schutzvorschriften bestehen nicht nur zum Schutze des Arbeitnehmers, sondern auch zu Ihrer eigenen Absicherung gegen eventuelle Schadenersatzansprüche.